Sie sind hier: Berufe / Vollzeit / Fachoberschule / Fachrichtung Gestaltung 2jährig

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Besucherzahl

seit dem 1.1.2000:  4282265

Soziale Netzwerke

RSS-Feeds

 RSS abonnieren
(Änderungen News/Aktuelles)

  

2jährige Fachoberschule

Gestaltung                                                         PDF zum Drucken/Download

Voraussetzung:

Realschulabschluss oder ein anderer gleichwertiger Bildungsstand (z. B. Versetzungszeugnis nach Klasse 11 eines Gymnasiums), Nachweis einer Praxisstelle (deren Eignung die Schule bestätigt)

Bewerbung:

Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopie, 2 Passfotos
Termin: 15. März und nach Absprache

Ablauf der Ausbildung:

Klasse 11: 
praktische Ausbildung in außerschulischen Einrichtungen an drei Tagen in der Woche (mindestens 800 Stunden), betreutes Praktikum in geeigneten Betrieben für die Be- und Verarbeitung von Holz, Kunststoff, Metall, Natur- und Kunststein, Papier, Textilien sowie in Druckereibetrieben und in Werkstätten für Fotografie, Werbung, Dekoration, Webdesign und Gestaltung.
Versetzung in die Klasse 12:erfolgt bei Nachweis eines ordnungsgemäßen Praktikums und erfolgreicher Teilnahme am Unterricht der 11.Klasse
Allgemeiner Lernbereich: Deutsch,Sozialkunde,Englisch,Mathematik, Religion / Ethik
Fachrichtungsbezogener Lernbereich: Grundlagen des Gestaltens, Technisches Zeichnen / Darstellende Geometrie
Klasse 12:
Vollzeitunterricht;weitere Fächer: Physik, Chemie, Sport, Computergestützte Gestaltung, Wahlpflicht

Abschlussprüfungen

Englisch, Deutsch, Mathematik, Gestaltung

Abschluss

Fachhochschulreife 

Berufschancen

Studium an einer Fachhochschule Gestaltung oder nach 13-wöchigem Praktikum in jeder beliebigen Fachrichtung

Kosten und Förderung:

der Schulbesuch ist kostenfrei, finanzielle Unterstützung entsprechend sozialer Lage über Arbeitsamt bzw. BaföG möglich