Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Besucherzahl

seit dem 1.1.2000:  4564059

Soziale Netzwerke

RSS-Feeds

 RSS abonnieren
(Änderungen News/Aktuelles)

  

Gestaltungsberufe an der BbS III

Neben den Berufen der dualen Ausbildung gibt es an der BbS III "Johann Christoph von Dreyhaupt" auch Vollzeitausbildungen, die nur schulisch gelehrt werden.
Eine Alternative zur betrieblichen Ausbildung wäre zum Beispiel die 2 jährige Berufsfachschule mit beruflichen Abschluß Gestaltung, Schwerpunkt: Grafik-Design. Die Zugangsvoraussetzung dafür ist mindestens der Realschulabschluß sowie das Bestehen eines Eignungstests, in dem die künstlerischen Fähigkeiten geprüft werden. Innerhalb der Ausbildung wird ein betreutes Praktikum von 4 Wochen in Werbe- oder PR-Agenturen, Druckereien, Verlagen und Handelsunternehmen durchgeführt wo, auch die Berufschancen zu finden sind. In der Vollzeitausbildung wird zum einen der allgemeine Lernbereich, bestehend aus den Fächern Deutsch, Sozialkunde, Englisch, Sport und zum anderen der berufsbezogene Lernbereich, bestehend aus den Fächern Grafik-Design, Naturstudium und freies Zeichnen, Akt- und figürliches Zeichnen, Typografie/Layout, Schrift- und Druckgrafik, Technologie Druck, Werbelehre, Fotografie/Fotografik, Technische Mathematik sowie Kunstgeschichte unterrichtet. Neben zahlreichen Einsatzmöglichkeiten in der Werbebranche ist diese Ausbildung Zugangsvoraussetzung für die 1 jährige Fachoberschule Gestaltung an der BbS III (in Halle) zur Erlangung der Fachhochschulreife. (Abiturienten haben die Möglichkeit des Studiums an einer Hoch- oder Fachschule.) Eine finanzielle Unterstützung ist über BaföG möglich, die Bewerbung sollte so schnell wie möglich erfolgen.

MATTHIAS KUNKEL MT98A