Sie sind hier: Berufe / Teilzeit / Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung / Fachkraft für Lagerlogistik

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Besucherzahl

seit dem 1.1.2000:  4282254

Soziale Netzwerke

RSS-Feeds

 RSS abonnieren
(Änderungen News/Aktuelles)

  

Berufsausbildung in dualer Form

Teilzeit - Bildungsgang

Fachrichtung  Wirtschaft und Verwaltung

Fachkraft für Lagerlogistik

Bewerbung 

ist an einen Ausbildungsbetrieb zu richten

Zeitdauer

3 Jahre (theoretische Ausbildung erfolgt an der Berufsschule, praktische Ausbildung im Ausbildung)

Ablauf der Ausbildung

Allgemeiner Lernbereichen:

Deutsch, Sozialkunde, Religion/Ethik, Sport

Berufstheorie:

Datenverarbeitung, Berufstheorie (Güter annehmen und kontrollieren; Güter lagern; Güter bearbeiten; Güter im Betrieb transportieren; Güter kommissionieren; Güter verpacken; Touren planen; Güter verladen; Güter versenden; Logistische Prozesse optimieren; Güter beschaffen; Kennzahlen ermitteln und auswerten)

Abschluss

Staatlich anerkannter Ausbildungsberuf

Tätigkeitsbereich 

Arbeit im Lager- und Transportbereich von Industrie- und Handelsbetrieben, im Speditionsgewerbe, Lagerung und Versand von Gütern unterschiedlichster Art, Warenannahme, Kontrolle von Lieferungen und Begleitpapieren, Bestände erfassen und kontrollieren, Lieferungen für Weitertransport zusammenstellen, verpacken und Begleitpapiere ausstellen, Versandtouren planen und organisieren