Sie sind hier: Berufe / Teilzeit / Fachrichtung Ernährung und Hauswirtschaft / Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Besucherzahl

seit dem 1.1.2000:  4282244

Soziale Netzwerke

RSS-Feeds

 RSS abonnieren
(Änderungen News/Aktuelles)

  

Berufsausbildung in dualer Form

Teilzeit - Bildungsgang

Fachrichtung Ernährung und Hauswirtschaft

Fachmann, Fachfrau für Systemgastronomie

Voraussetzung 

Hauptschulabschluss

Bewerbung 

ist an einen Ausbildungsbetrieb zu richten

Zeitdauer

3 Jahre (theoretische Ausbildung erfolgt in der Berufsschule, praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb)

Ablauf der Ausbildung

Allgemeiner Lernbereich:

Deutsch, Sozialkunde, Englisch, Religion/Ethik, Sport

Berufstheorie:

Arbeiten in der Küche, Arbeiten im Service, Arbeiten im Magazin, Beratung und Verkauf im Restaurant, Marketing, Wirtschaftsdienst, Warenwirtschaft, Systemorganisation, Personalwesen, Steuerung und Kontrolle betrieblicher Leistungserstellung

Abschluss 

Staatlich anerkannter Ausbildungsberuf

Tätigkeitsbereich 

Umsetzung eines standardisierten, zentral gesteuerten Gastronomiekonzepts in Gaststätten von Restaurantketten; Präsentation und Verkauf von Produkten, Sicherstellung der Einhaltung von Qualitätsstandards, Organisation von Arbeitsabläufen, Personaleinsatzplanung, Bearbeitung von Personalvorgängen; Betreuung und Beratung der Gäste, Kostenkontrollen durchführen, betriebliche Kennziffern auswerten u.a.