Sie sind hier: Berufe / Teilzeit / Fachrichtung Ernährung und Hauswirtschaft / Fachkraft im Gastgewerbe

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Besucherzahl

seit dem 1.1.2000:  5095490

Soziale Netzwerke

RSS-Feeds

 RSS abonnieren
(Änderungen News/Aktuelles)

  

Berufsausbildung in dualer Form

Teilzeit - Bildungsgang

Fachrichtung Ernährung und Hauswirtschaft

Fachkraft im Gastgewerbe

Voraussetzung 

Hauptschulabschluss

Bewerbung 

ist an einen Ausbildungsbetrieb zu richten

Zeitdauer

2 Jahre (theoretische Ausbildung erfolgt in der Berufsschule, praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb)

Ablauf der Ausbildung

Allgemeiner Lernbereich:

Deutsch, Sozialkunde, Englisch, Religion/Ethik, Sport

Berufstheorie:

Arbeiten in der Küche, Arbeiten im Service, Arbeiten im Magazin, Beratung und Verkauf im Restaurant, Marketing, Wirtschaftsdienst, Warenwirtschaft

Abschluss 

Staatlich anerkannter Ausbildungsberuf

Tätigkeitsbereich 

Arbeit in allen Betriebsarten des Gastgewerbes, Teller anrichten, Gasträume vorbereiten, kellnern, kassieren, den Gästen freundlich und beratend zur Seite stehen, Gästezimmer herrichten, Ordnung und Sauberkeit in den Gästezimmern herstellen u.a.

Qualifizierung

Nach erfolgreichem Abschluss können in einem weiteren Jahr die Berufe Hotelfachmann/-fachfrau, Restaurantfachmann/-fachfrau oder Fachmann/-fachfrau für Systemgastronomie erlernt werden.