Sie sind hier: Aktuelles

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Besucherzahl

seit dem 1.1.2000:  4558930

Soziale Netzwerke

RSS-Feeds

 RSS abonnieren
(Änderungen News/Aktuelles)

  

< Rückschau zum Verkehrstag 2018

Planspiel Energiepolitik


Am 13.06.2018 fand ein Projekttag statt zur Information über Europäische Energiepolitik, welcher von Valentum Planspiele in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung und dem Schulsozialarbeiter der BbS III, Herrn Grigo, organisiert und geleitet wurde. Unter dem Namen „Europas Energiepolitik - Zwischen (Un)Sicherheit und (Un)Abhängigkeit“ wurde ein Planspiel durchgeführt, das den Gesetzgebungsprozess der Europäischen Union simuliert. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen GK16A ( Großhandelskaufleute ) und die VA16A ( Veranstaltungskaufleute ) setzten sich dabei intensiv mit den Interessen und Aufgaben der beteiligten Institutionen und Verbände der EU auseinander. Neben dem Ausarbeiten eines Richtlinienentwurfes waren die Debatte über diesen Vorschlag, das Erstellen von Änderungsanträgen und die Abstimmung nach dem Modus der jeweiligen Parteien die zentralen Lernfelder der Simulation. Sie beschäftigten sich zudem mit Meinungs- und Interessenpluralismus, der ein Wesensmerkmal der Europäischen Union und der Demokratie darstellt. Zum Schluss gab es noch eine Urkundenvergabe und ein Gruppenfoto. Es hat allen Teilnehmenden viel Spaß gemacht und sowohl die Organisatoren, als auch die Schülerinnen und Schüler waren am Ende des Tages sehr zufrieden.
Im Namen beider Klassen bedanken wir uns bei den Organisatoren und Verantwortlichen, sowie für die Finanzierung und Umsetzung des Projekts durch die Friedrich-Ebert-Stiftung.